B Führung Cooperaxion

 

Führung Cooperaxion

Wo Berns koloniale Vergangenheit blüht

Die Schweiz war weder Kolonialmacht noch Seefahrernation. Doch hiesige Geschichte(n) um Völkerschauen, südafrikanische Blüemli und die South Sea Bubble zeigen bernische Verwicklungen in Sklaverei, rassistische Stereotype und Kolonialismus ohne Kolonien.

  • Stadtrundgang der Stiftung Cooperaxion, Entwicklungsorganisation in Bern, 90 Minuten, Führungstermine auf Anfrage
     
  • Öffentliche Führung: Samstag 18. Mai, 17.00 Uhr, Treffpunkt Schachspiel Bärenplatz / Bundesplatz, Fr. 20.- pro Person
     
  • www.cooperaxion.org